„Heute-Morgen-Für Immer“ Tour

Am 18. März geht die Gruppe dazu auf Tour. In den letzten 22 Jahren haben sich die KRAWALLBRÜDER stetig und nonkonform an die Speerspitze der deutschsprachigen Rockmusik gekämpft. Ein oftmals steiniger Weg, denn die vier Musiker mussten sich dabei durch viel Gegenwind und Kritik arbeiten.

Dreizehn Städte mit den renomiertesten Konzerthallen der Republik wird das Quartett ab März im Rahmen ihrer Tour bereisen: Unter anderem werden die „Grosse Freiheit“ in Hamburg, die „Batschkapp“ in Frankfurt oder die „Turbinenhalle“ in Oberhausen Tourstops darstellen.

Neben der Tatsache, dass das Publikum per Abstimmung Einfluss auf die Setlist der Tour nehmen kann, haben die Brüder samt Ihrer Crew das Tourequipment, Licht, Ton und Spezialeffekte, massiv aufgestockt und werden sicher für die ein oder andere Überraschung sorgen. Eine Tour also die alles bisherDagewesene in den Schatten stellen wird!? Die Saarländer werden die Messlatte auf jeden Fall gehörig nach oben korrigieren!

Das Bühnenbild wurde komplett überarbeitet und ergänzt und begleitet die Band in einem eigenen Sattelzug von Show zu Show. Ebenso wie die Crew, die für die „KrawallBrüder“ inzwischen Familie und Freund geworden ist, man arbeitet eben nicht nur miteinander und genau dieses Gefühl bekommt der Zuschauer auch auf den Gigs mit.

Zusätzlich Infos zu Konzerten, sowie Tickets findet Ihr unter dem Punkt Live.